TalentTour mit Schülern/innen der Martin-Luther Hauptschule

Ausbildungsplätze in Handwerks- und Logistikberufen standen diesmal im Vordergrund.
Das 10. Schuljahr der Martin-Luther-Hauptschule in Hamm-Heessen verschaffte sich auf der TalentTour einen tiefen Einblick für mögliche Ausbildungsberufe bei den Unternehmen Hugo Schneider, Ducke, Spedition Solle und MS Bau. „Für die Unternehmen und die Schüler/-innen wurden wichtige erste Kontakte für das spätere Berufsleben geknüpft. Erste Ausbildungsverträge wurden schon besprochen“ so Gerhard Draband vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft. „Unsere Initiative hat sich mittlerweile bei Schulen und Unternehmen gleichermaßen etabliert. Wir haben es hierdurch oftmals geschafft, Schülern die Berufsausbildung als Start in ihre berufliche Karriere in den Fokus rücken zu lassen. Die mittelständischen Unternehmen in unserer Region bieten hierfür beste Voraussetzungen“, so Draband weiter.


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*